Weshalb es sich lohnt, in New York City zu wohnen

Nahezu in jeder größeren Stadt ziehen die Immobilienpreise enorm an. In Metropolen wie New York City zahlt man da ohnehin schon mal deutlich mehr als anderswo. Aber wieso sollte man günstiger wohnen möchten, wenn New York City doch so viel zu bieten hat?

Immerhin geht mit den hohen Mietpreisen ein unbeschreiblich gutes Angebot an Optionen einher, die das Leben in NYC auch wesentlich attraktiver machen als andernorts.

Tatsächlich gibt es viele gute Gründe, in New York City zu leben. So viele, dass die Immobilienpreise fast schon zur Nebensache werden.

 

New York City – Von einem Ende zum anderen

Die Skyline: Wer an Skyline denkt, denkt automatisch an Manhattan, keiner denkt an Chicago, Seattle, oder L.A. Diese ist eine Sehenswürdigkeit, die sich kein Tourist entgehen lassen mag. Und wer in New York lebt, kann den Anblick tagtäglich genießen, für den andere aus aller Welt anreisen. Zudem bietet die Stadt einfach alles: Es gibt immer etwas zu tun und zu unternehmen. Langeweile kommt in New York City ganz gewiss nicht auf. Erst recht nicht, wenn man bedenkt, wie günstig hier die öffentlichen Verkehrsmittel sind. Die U-Bahn fährt rund um die Uhr und für 2,75 US-Dollar gelangt man damit durch die ganze Stadt. Selbst das Monatsticket ist mit 112 US-Dollar ein wahres Schnäppchen. Sollte die U-Bahn mal nicht Ihre bevorzugte Art zu reisen sein, gibt es immer noch die weltbekannten gelben Taxen von denen man jederzeit eines ausbremsen kann. So einfach ist die Fortbewegung wohl wirklich nur in New York und in keiner anderen Stadt der Welt. Außerdem schrumpft dadurch die Gefahr, aufgrund einer kleineren oder größeren Verkehrssünde den Führerschein zu verlieren. Es gibt jedenfalls keinen Grund mehr, sich unter Alkoholeinfluss, ans Steuer zu setzen (den es sowieso nie geben sollte).

Und auch wer zu Fuß unterwegs ist, kommt flott von A nach B. Anfangs ist es vielleicht noch schwierig mit den New Yorkern Schritt zu halten, aber ist man deren enormes Schritttempo mal gewohnt, wirkt sich das auch auf die Gesundheit aus: Die Menschen in New York leben länger und gesünder – und schlanker sind sie aufgrund ihres schnellen Ganges auch noch.

 

Die Menschen leben hier IHR Leben

Bei über 8 Millionen Einwohnern und rund 800 Sprachen die hier gesprochen werden kommt von Haus aus schon Vielfalt zu Stande. Zu wünschen bleibt hier kaum etwas übrig. Dadurch gibt es jede Menge zu erleben, zu sehen, zu bewundern und zu kosten. Also nicht zu vergessen, die nightclubs, bars und lounges sind meist offen bis 4Uhr früh.

Tatsächlich ist jedes Viertel anders. Man kann den Menschen gar an Kleidung, Stil und Persönlichkeit ansehen, in welchem Viertel sie wohnen, so individuell sind die einzelnen Teile der Stadt. Von Viertel zu Viertel zu reisen gleicht dadurch viel mehr einer Reise von Stadt zu Stadt.

Wer also seine noch so schillernde Persönlichkeit, sein verrücktes Hobby, seinen Modegeschmack oder seine Kreativität ausleben möchte, der ist in New York City goldrichtig.

SU

Die New Yorker Küche

Die typische New Yorker Küche ist ebenfalls vielfältig, denn die kulinarische Szene in NYC setzt sich historisch bedingt aus den unterschiedlichsten Landesküchen zusammen. Das macht sie auch so einzigartig. Italienisch, mongolisch oder doch lieber äthiopisch? Ramen Burger oder eher Cronut? Hier können Sie alles kosten. Und sich übrigens auch so gut wie alles liefern lassen. Im Gegensatz zu Städten wie Los Angeles kostet es in New York auch kein Vermögen, den Lieferservice zu entlohnen.

Möchten Sie lieber selbst aus dem Haus gehen oder unterwegs noch schnell etwas aus dem Lebensmittelgeschäft mitnehmen, warten an jeder Ecke die typischen Bodegas auf Ihren Besuch.

 

Kultur und Kulturen

Jeden Tag gibt es in New York City etwas anderes zu sehen und zu erleben, der Sie inspiriert und Ihren kulturellen Horizont erweitern können. Berühmt ist die Stadt natürlich für ihren Broadway und anderen zahlreichen Theatern und Musicals.

Aber auch die Kunst ist hier zuhause und viele Museum und Ausstellungen können gar gratis an manch Tagen bewundert werden. Die Kreativität ist in New York wahrlich zu Hause – und lockt auch kreative Köpfe aus aller Welt an.

NYA.jpg

Auch in Sachen Musik: Jeder Musiker, der bekannt ist oder bekannt sein möchte, muss unbedingt auf einer Bühne in New York gespielt haben. Somit werden Sie Ihren lieblings star niemals verpassen wenn Sie hier wohnst.

Und wer sich für TV-Shows, Serien und Filme interessiert, landet vielleicht schneller inmitten von Dreharbeiten, als ihm lieb ist, denn es gibt kaum einen Tag, an dem in New York nichts gedreht wird.

 

Das Leben in New York City härtet ab

Wer in New York lebt, der hat sich von anderen bereits allein für diese Tatsache Respekt verdient und steht allgemein hoch im Ansehen. Das Leben in dieser Stadt härtet ab und wer es in New York zu etwas bringt, kann stolz auf sich sein. Zu Beginn leben Sie hier womöglich in einem kleinen studio apartment für $2,500 im Monat, oder in einer mickerigen Unterkunft in einem unbeliebten viertel und können froh sein, wenn Sie den Kakerlaken nicht „Gute Nacht“ sagen können.

Doch der „American Dream“ ist in New York City noch mehr zuhause, denn in jeder anderen US-Stadt weiter: Wer hart arbeitet und sich hinter sein Vorhaben klemmt, der kann es zu etwas bringen. New York City ist voll mit Eindrücken, Hoffnungen und Chancen. An jeder Ecke erwartet Sie Inspiration – nicht nur im kreativen Sinne, sondern auch in Sachen „es im Leben zu etwas bringen“.

Falls Sie an dem ein oder anderen Date interessiert sind, stehen auch hier die Chancen gut. Hier gibt es tolle Locations, um Leute kennenzulernen. Singles müssen auch nicht den Kopf hängen lassen, wenn Sie allein Essen oder einen Drink genießen gehen, ist New York City der letzte Ort, an dem Sie schräge Blicke auf sich ziehen.

Jedoch wer hier lebt, hat stets viele andere Menschen um sich. Häufig Menschen aus anderen Kulturkreisen deswegen sind Newyorker`s sehr tolerante und offenherzige Menschen. Treue Freunde lassen sich finden, die denselben Träumen nachhängen und im „Miteinander“ etwas erreichen möchten. Packen Sie die Sache also einfach an, klemmen Sie sich dahinter und Sie werden schon sehen: Das Leben in New York City lohnt sich!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s